AUTUMN HAS ARRIVED


_________________________________________________________________________

1. HIER 2. HIER 3. HIER 4. HIER 5. HIER


Seit letzter Woche ist er offiziell da, der Herbst! Ich werde ganz glücklich, wenn ich daran denke, denn der Herbst setzt echte Glücksgefühle in mir frei. Meine Begeisterung ist auch um einiges größer, wenn es darum geht, mir ein paar neue Herbst-Teile zu kaufen... das Gefühl eines Kaschmirpullovers in der Hand, ein schöner Hut auf dem Kopf einer Schaufensterpuppe oder ein gestrickter XXL- Schal lassen mein Herz, beim Schlendern durch die Stadt, höher schlagen. So lief ich also am Wochenende mit dem Menschenstrom staunend durch die Stadt und wusste gar nicht in welches Schaufenster ich zuerst schauen sollte. Ich musste mich immer wieder ermahnen nicht los zu stürzen, um mir gleich den nächsten Kuschel-Pulli einpacken zu lassen... Ich muss ja für meine Wohnung sparen! :D Naja, als ich dann genug umher gelaufen bin und Inspirationen gesammelt habe, fand ich einen gemütlichen Platz bei Woyton in der hintersten Ecke. Dort klappte ich meinen Laptop auf, aß ein leckeres Mediterranes-Sandwich und trank eine große Chailatte. Ahhh wie ich dieses Getränk liebe! Dort saß ich dann um die zwei Stunden, bevor ich mich mit neuen Ideen auf den Heimweg machte...

Jetzt gerade sitze ich schon wieder vor dem Computer, denn ich bin auf ein paar schöne Stücke von Esprit gestoßen. Bisher habe ich keine Kleidungsstücke bei Esprit gekauft, da ich mich nie so richtig mit der Marke identifizieren konnte. Seitdem ich allerdings auf den Onlineshop gestoßen bin, bin ich erstaunt, was für schöne und stilvolle Dinge dort angeboten werden. Zudem finde ich die neue Kampagne #ImPerfect, die jeden dazu animieren soll, sich selbst zu akzeptieren, eine gute Botschaft! Aber nun zu meinen Must-Haves: Ich bin ja der Meinung, dass in keinem Kleiderschrank eine weiße, wie auch eine hellblaue Bluse fehlen darf und erst recht nicht im Herbst! Da sind die blaue Baumwoll-Bluse und die weiße Hemdbluse von Esprit doch genau die richtigen Oberteile, die zur jetzigen Jahreszeit im Kleiderschrank hängen sollten. Trägt man sie zu einem Strickcardigan, einer Lederleggins und ein paar coolen Boots, ist man bereits auf der sicheren Seite! Der graue bzw. schwarze Bouclé-Stretch-Pullover, wie auch der so flauschig aussehende Ponchopullover mit Fransen können super zu einer dunklen Jeans (oder noch besser einem Jeansrock) kombiniert werden... Et voilà, fertig ist der Herbstlook! 




Kommentare

  1. Ich finde die Pulli wirklich alle samt super toll! Allerdings steh ich momentan total auf hellgrau, also wäre Nr. 5 meine erste Wahl :D

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. die sehen so gemütlich aus
    ich muss zugeben ich muss mir noch ganz viele für die kalten tage kaufen :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Herbst auch. Ist und bleibt meine absolute Lieblingsjahreszeit:)
    Die Teile die du dir ausgeguckt hast, sind alle sehr schön. Besonders gefällt mir die 1. Bulse und Pulli No 5.

    Fühl dich gedrückt, Selina<3
    http://kusselina.blogspot.de
    PS: Bei mir findet gerade eine Blogvorstellung statt.

    AntwortenLöschen
  4. Die Nummer 1 & 5 sind meine Favoriten :)

    Liebe Grüße an dich, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de
    letzter Beitrag:
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/2015/09/all-in-white-adidas-superstar.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  5. Danke! :))

    Oh die Pullover gefallen mir auch gaaaanz besonders! *-*

    AntwortenLöschen
  6. I love white shirts for this season, they're perfect with a soft cardigan! ^-^
    xoxo
    www.milleunrossetto.blogspot.it

    AntwortenLöschen