APFEL-ZIMT CUPCAKES



Seitdem ich auf dem ersten skandinavischen Blog schwarz-weiß gestreifte Strohhalme gesehen habe, war ich hin und weg von ihnen. Ich bin in jeden möglichen Laden gelaufen, um eine Packung dieser tollen Papier-Strohhalme zu finden- vergebens. Als ich mit meiner Klasse in Amsterdam war, habe ich wohl so ziemlich all meine Klassenkameraden gernervt, dass sie doch bitte nach diesen tollen Strohhalmen Ausschau halten sollen- vergebens. Ich habe sie einfach nirgendwo gefunden, bis sie
endlich letztes Jahr auch bei uns so populär wurden. Überall, wo ich sie gesehen habe, musste ich sie kaufen und dann begann meine Liebe zu den Papp-Artikeln zu wachsen... Jetzt durften nicht nur eine Menge an Strohhalme in jeglichen Farben bei mir einziehen, nein, auch süße Muffinförmchen, Pappteller und Becher haben bei mir ein liebevolles zu Hause gefunden und das ist wirklich nicht übertrieben... ICH LIEBE SIE WIRKLICH! Haha Morten schüttelte nur noch den Kopf, wenn ich wieder an irgendeiner Kasse stand und mir meine neu ergatterte Beute in die Einkaufstasche packen ließ. Mittlerweile hat er sich glaube ich daran gewöhnt und er weiß ganz genau womit er mir eine Freude machen kann.... Ich glaube die Leute denken ich sei verrückt, wenn sie sehen wie sehr ich mich über Strohhalme & Co. freue- Männer die sich über ein gefallenes Tor freuen, sind auf jeden Fall nichts dagegen! :D
Worauf ich aber eigentlich hinaus wollte.... Ich habe jetzt meinen absouluten Lieblings-Shop gefunden, bei dem ich all diese Sachen kaufen kann! Und zwar ist dies der Laden von Frau Wundervoll. Pappbecher, Teller und Strohhalme und noch vieles mehr, werden in diesem wundervollen Online- Shop zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Ich habe mich über beide Ohren in ihn verliebt! Aus diesem Grund war ich auch über glücklich, als ich ein paar Produkte von Frau Wundervoll zur Verfügung gestellt bekommen habe! :) Die Muffinförmchen wurden somit direkt mal getestet und ich finde das Ergebnis sieht ganz wundervoll aus- oder was meint ihr?




Damit Ihr nun aber auch in den Genuss dieser hübschen und leckeren Cupcakes kommt, findet ihr hier die rosa-weiß und grau-weiß gemusterten Muffinförmchen von Frau Wundervoll.

Für das Cupcake-Rezept benötigt Ihr:

175g Mehl
90g Zucker
1 Ei
1 TL Backpulver
3 EL Zimt
3 kleine Äpfel
75g Öl
70ml Schlagsahne

Der Backofen wird gleich zu Beginn bei 170 Grad (Oder- und Unterhitze) vorgewärmt. Die Äpfel werden daraufhin geschält und in kleine Stücke geschnitten. Anschließend werde alle Zutaten zu einem Teig mit einem Mixer verrührt und in die Förmchen gegeben. Diese sollten dann 20-25 min im Ofen gebacken werden und fertig sind die leckersten Herbst-Cupcakes überhaupt!




Ich wünsche Euch viel Spaß beim Backen und weiterhin eine wunderschöne Herbstzeit!
 Genießt sie!

Kommentare

  1. Woooow, deine Bilder sowie die Cupcakes schauen klasse aus:)

    Liebe Grüße, Ceyda von
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr- das ist so schön zu hören! :))

      Löschen
  2. It looks very appetizing and beautiful! We need to try it))

    xoxo, Nastya Deutsch

    MY BLOG NASTYA DEUTSCH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! Yes, I also think that! :)

      Löschen
  3. Ich bekomme gerade so Heißhunger auf diese Cupcakes! Ich hab mir das Rezept abgespeichert - muss ich unbedingt mal ausprobieren. :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super das freut mich! Kannst ja mal berichten, ob sie dir auch so gut geschmeckt haben :)

      Löschen
    2. Ich hab sie gestern gebacken - richtig lecker! Waren ratz fatz alle aufgemapft :) Tolles und vor allem schnelles Rezept!

      Löschen