Dienstagsrezept- gesunder Flammkuchen


Hier kommt ein neues Blog- Ritual, denn ab heute werde ich hier auf meinen Blog wöchentlich meine ganz simplen Lieblings-Gerichte vorstellen. Vor ein paar Tagen gab es bei uns Flammkuchen. Sieht der Belag nicht äußert frisch und gesund aus?  Ja das tut er... und genauso schmeckt er auch! Flammkuchen selber zu machen, ist ein Kinderspiel und er schmeckt wirklich noch viel besser als im Restaurant. Also nichts wie los in die Küche, denn der Backofen muss schonmal vorgeheizt werden!



FÜR DIE REZEPTE BENÖTIGT IHR:


Zucchini-Zwiebel-Flammkuchen

1 Rolle Flammkuchenteig
3 rote Zwiebeln
1 Zucchini 
1/2 Packung Fetakäse
1 Packung Kräuterfrischkäse (Mieree)

-

Thunfisch-Tomaten-Flammkuchen

1 Rolle Flammkuchenteig
200g Cherrytomaten
1 Dose Thunfisch 
1/2 Packung Fetakäse
etwas Mayonnaise 
1 Knoblachzehe



Zu erst werden Mayonnaise (+Knoblauch) , sowohl als auch der Kräuterfrischkäse auf dem jeweiligen Flammkuchen verteilt. Anschließend folg der Belag, der natürlich ganz nach Euren Wünschen variieren kann, und ein wenig gebröselter Fetakäse. Schließlich werden die Bleche in einem vorgeheizten Backofen (Ober-und Unterhitze) bei 170° etwa 15 Minuten gebacken.



Ja... und schon ist er fertig, der lecker Flammkuchen! Besonders  bevorzuge ich dieses Rezept, wenn ich es eilig habe und am liebsten zur nächsten Fastfoodkette laufen würde, denn es ist wirklich mehr als einfach, nimmt kaum Zeit in Anspruch und sorgt bei mir auf gar keinen Fall für das schlechte Gewissen, das so mancher Cheeseburger in mir auslöst. :D

Habt Einen schönen Dienstag :)

Kommentare

  1. Oh sieht das lecker aus :) Da bekomme ich ja gleich Lust das nachzumachen.

    Liebe Grüße
    Kathleen Weiß von http://kathleensdream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Sieht seeeehr lecker aus!
    Werde ich demnächst einmal nachkochen!
    Da ich gerade Hunger habe, bekomme ich jetzt noch mehr Hunger^^ Wenn man so leckere Sachen unter die Nase gerieben bekommt!

    noch einen schönen Abend

    Vera

    AntwortenLöschen
  3. das schaut unheimlich lecker aus! *yammi!*

    ich wünsche dir und deinen liebsten einen wundervollen 1. advent<3

    xx, laura :*

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das sieht absolut fantastisch aus! :) Ich liebe Flammkuchen! <3

    Liebe Grüße,
    Sara

    www.saritschka.com

    AntwortenLöschen
  5. top einfach nur top!
    ich habe noch nie einen pflammkuchen gemacht
    aber der sieht so lecker aus
    top

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa,

    hier ist ja schon lange nichts mehr los. Keine Lust mehr?

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super lecker aus !!

    AntwortenLöschen
  8. ohh flammkuchen, sieht wirklich wahnsinnig lecker aus! tolles rezept und schöner blog :)
    Liebe Grüße,
    Samira
    http://www.blackisbliss.com/

    AntwortenLöschen