HELLO I'M HERE AGAIN






Wow, so viele Wochen ist es her, dass ich genau hier saß, vor dem Computer. Es ist ein ungewohntes Gefühl meine Finger auf der Tastatur zu spüren, diesen Blogpost schreibend. Ich hätte nicht gedacht, dass ich irgendwann wieder zurückkehren würde. Viel zu viel ging in meinem Kopf vor die letzte Zeit. Ich hatte viel zu viel zu tun. In meinem Leben hat sich einiges verändert.. vor allen Dingen, dass ich nun richtig Vollzeit arbeite. Meine Tage bestanden nur noch daraus um halb 8 aufzustehen, zur Arbeit zu gehen und frühestens um 20:15 wieder zu Hause zu sein. Das Einzige, das ich dann nur noch wollte war mich neben meinem Freund auf die Couch zu kuscheln, um 2 Stunden später wieder ins Bett zu gehen. Toller Tag was? Die Tatsache, dass meine Samstage genauso aussehen und ich abends kaum noch Energie verspürte etwas zu unternehmen, brachte mich dazu meine gefühlten paar Stunden am Sonntag und meinen freien Tag unter der Woche, mit meiner Familie und meinem Morten zu verbringen. So hatte ich ein paar ruhige Wochen, in denen ich unter anderem meinen ersten Geburtstag in unserer eigenen Wohnung gefeiert habe... Irgendwann, ich denke es geschah mit dem Herbst, begann ich wieder mit dem Lesen. Jede Stunde, die ich zur Arbeit fuhr, versank ich in einem meiner tollen Bücher. Tja und genau aus diesem Grund (dank des besten Buches der Welt) habe ich nun endlich wieder Energie für die anderen wichtigen Dinge in meinem Leben- für meine niemals endende Kreativität und all die Dinge, die schon längst in Vergessenheit geraten waren, so wie zum Beispiel meinen Blog! Ich freue mich endlich wieder täglich neue Posts zu verfassen- ganz besonders weil ja nun die Weihnachtszeit naht und ich schon unglaublich viele tolle Ideen habe! Fühlt euch gedrückt meine lieben Leser, wir hören von einander. 💗

Kommentare

  1. Hey Süße,
    ich freue mich so mal wieder etwas von dir zu lesen und ich war gleich mal wieder so begeistert von deinen Bildern. Es tut mir leid, dass du momentan so ein stressige Zeit hast. Aber das kennen wir ja alle meist nur zu gut. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf deine neuen Beiträge und erwarte sie gespannt.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich, dass du wieder zurück bist und bin schon sehr gespannt auf kommende Beiträge besonders die die Richtung Weihnachten gehen, wie du schon meintest :)

    Liebe Grüße,
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen