DECEMBER 2016


Mein Dezember war wundervoll. Er war so wundervoll, dass ich ihn fast schon als den schönsten meines ganzen Lebens bezeichnen könnte. Es war so aufregend, den ersten eigenen Baum auszusuchen. Wir sind so viele Stunden durch die Gegend gefahren, weil wir uns nicht mit dem erst besten zufrieden geben wollten. Ich habe unglaublich viel Zeit mit meiner Familie verbracht, vor allem mit meiner Schwester! 


Ich habe überall kleine Tannenbäume aufgestellt - im Schlafzimmer, in der Küche und im Badezimmer. Mein Weihnachtspyjama lag jeden Abend frisch gefaltet auf meinem Bett und ich habe mich über jeden Moment gefreut, in dem ich in ihm herum gelaufen bin.


Ich hatte einen wunderbaren Brunch mit meiner besten Freundin, habe tolle Geschenke bekommen und war in Venlo mit Celine und Mike shoppen. Ich habe den perfekten Weihnachtsnagellack gefunden und die Weihnachtsplaylists auf Spotify nur so rauf und runter gehört.


Ich habe das erste mal eigene Weihnachtskarten verschickt und meine Geschenke in tollem silber glitzernden Papier eingepackt. Ich war ein paar mal auf dem Weihnachtsmarkt und habe all die bunt funkelnden Lichter genossen. Ich habe es geschafft The Holiday, Aschenbrödel, das Wunder von Manhattan & eine Weihnachtsgeschichte zu schauen. Filme, die meine Weihnachtszeit um einiges bereichert und mir ein friedvolles Gefühl für die ganze Adventszeit beschert haben.


Jetzt sitze ich hier und denke an die schöne Zeit zurück. So gerne hätte ich sie noch intensiver aufgesaugt, um die nächsten paar hundert Tage bis zum 1. Dezember genauestens in Erinnerung zu behalten. So gerne hätte ich noch geschafft Plätzchen zu backen... aber was solls, jetzt habe ich wenigstens schon den ersten Punkt auf meiner To Do Liste für den Winter in 2017. :)


Kommentare

  1. Wenn ich das lese, fange ich schon wieder an, die Adventszeit zu vermissen! Ich wünschte ich hätte Zeit gehabt, sie so intensiv zu genießen wie du :) Dafür habe ich allerdings das erste Mal in meinem Leben Plätzchen gebacken!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das kannst du dir ja auch ganz einfach fürs nächste Weihnachten aufbewahren. :)
      Ich hätte es auch soo gerne dieses Jahr geschafft! :)

      Löschen
  2. Voll schön deine Fotos liebes!
    Habe diese Vorweihnachtszeit auch voll ausgekostet...Filme, Songs, Deko! :)
    Happy 2017!

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke Colli, das wünsche ich dir auch :)
      Schön, dass du auch so eine tolle Weihnachtszeit hattest!:*

      Löschen